Menu

WFG Aktuelles

Strategische Nachfolgeplanung zur Sicherung der Unternehmensexistenz

Beim ThemenTreff im Rahmen der Initative "Gründen auf dem Land" am 03. Mai 2017 dreht sich alles um das Thema Unternehmensnachfolge

Der nächste ThemenTreff im Rahmen der Initiative "Gründen auf dem Land" findet am 03. Mai 2017 ab 18.30 Uhr im Technologie- und Gründerzentrum Daun in Nerdlen statt.

Dipl. Kaufmann Manfred Rinderer, Inhaber der MR-U.N.i.K.u.M Unternehmerberatung und con I cess M+A - Partner, zeigt an diesem Abend die verschiedenen Aspekte auf, die bei einer Nachfolgeplanung zu berücksichtigen sind, mögliche Risiken und Fallstricke und erläutert die Vorzüge einer vorausschauenden Planung der Unternehmensnachfolge für den Unternehmer, seine Familie und seine Mitarbeiter.
Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmer bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, ihre individuellen Fragen an Herrn Rinderer zu richten und untereinander ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Vulkaneifel, der Volksbank RheinAhrEifel eG, der Volksbank Eifel eG, der Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück, der Volksbanken Raiffeisenbanken im Landkreis Cochem-Zell sowie der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um Anmeldung wird bis zum 28. April 2017 gebeten.

Weitere Information und Anmeldung:

Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel mbH, Christina Kirst, Telefon: 06592 / 933-200, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Wirtschaftsförderung, Markus Lautwein, Telefon: 06571 / 14-2494, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kreisverwaltung Cochem-Zell, Fachbereich Kreisentwicklung, Klimaschutz, Sandra Hendges-Steffens, Telefon: 02671 / 61-888, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!